top of page
Osterwald-aktuellER-Schriftzug.jpg

Ortsrat - Bürgermeisterwahl, Glasfaserärger und Pflanzprojekt

Im Dorf Osterwald wurde als Teil der Einheitsgemeinde „Flecken Salzhemmendorf“ eine „Ortschaft“ eingerichtet, die den größten Teil des Ortes abdeckt. Als kommunale Vertretung mit im Wesentlichen beratender Funktion, aber auch mit einem kleinen Budget zur Förderung des Ehrenamts gibt es einen Ortsrat, der aus sieben ordentlichen und zwei beratenden Mitgliedern besteht. Dieser Rat spielt eine Rolle als Bindeglied in die Politik des „Fleckens“ und dessen Verwaltung. Der Ortsrat tagte am 15.11.2023 im Dorfgemeinschaftshaus.


Eine plötzliche Neuwahl des Ortsbürgermeisters

Nina Wüstemann war seit 2021 Erste Ortsbürgermeisterin Osterwalds. Wie die Dorfzeitung bereits berichtete, hat sie das Amt aus persönlichen Gründen kurzfristig abgegeben, wodurch eine außerplanmäßige Neuwahl während der laufenden Wahlperiode notwendig wurde. Torsten Hofer, der das Amt bereits zehn Jahre innehatte, stellte sich für das Amt zur Verfügung und wurde einstimmig bei einer Enthaltung gewählt. Als Stellvertreterin steht ab sofort Nina Wüstemann zur Verfügung, für die ebenfalls einstimmig bei einer Enthaltung votiert wurde.

Amtsübergabe. Nina Wüstemann und Torsten Hofer

Gemeindehaushalt 2024 und Zuschussanträge

Aus dem Gemeinderat berichtete Torsten Hofer über die aktuellen Haushaltsberatungen. Bezogen auf Osterwald stehen im Entwurf keine Besonderheiten. Neben den Ortsratsmitteln in Höhe von 2.200 Euro gibt es die üblichen Zuschüsse für Einrichtungen wie Dorfgemeinschaftshaus, Waldbad oder die Grundschule in Oldendorf. Zuschussanträge der DLRG für den Weihnachtsmarkt und der Ortsbücherei für Neuanschaffungen wurden bewilligt.


Tiefbauarbeiten sorgen für Unmut

Seit mehreren Wochen sind Baukolonnen im Ort unterwegs, die im Auftrag der Telefongesellschaft htp Leitungen für Glasfaseranschlüsse verlegen. Htp und der Landkreis Hameln-Pyrmont haben dazu einen Vertrag geschlossen. Besonders die unzureichende Reinigung der Hohe-Warte-Straße beim Festplatz, auf dem der Unternehmer einen Lagerplatz unterhält, sowie der regelmäßig außerhalb der Arbeitszeiten nicht geschlossene Bauzaun führten zu mehreren Wortmeldungen. Auch die mangelnde Ausführungsqualität wurde kritisiert. Ein Besucher der Sitzung brachte es auf den Punkt: Unzureichende Bauüberwachung durch Gemeinde, Landkreis und htp können zu längerfristigen Schäden führen, weil Mängel unerkannt bleiben.


Grüne Neune plant Projekt auf dem Friedhof

Drei junge Osterwalder ergriffen zum Schluss der Sitzung das Wort und stellten ihr neues Projekt vor. Auf dem Friedhof sollen etliche einheimische Sträucher gepflanzt werden, was nicht nur etwas fürs Auge sein soll, sondern auch ein Beitrag zur nachhaltigen Dorfentwicklung.


aha

149 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Osterwaldbühne startet mit neuem Programm 

Bald ist es endlich wieder so weit: Im Juni startet das neue Programm der Osterwaldbühne. Regelmäßige Besucher des beliebten Vereins erinnern sich gerne zurück. Im letzten Jahr stand neben dem Familie

댓글


osterwald_wappen.png
bottom of page