top of page
Osterwald-aktuellER-Schriftzug.jpg

Osterwald bekommt Glasfaseranschlüsse

Die letzten Monate des Jahres 2022 waren voller Nachrichten über die Planungen der hannoverschen Telefongesellschaft htp, nach Abschluss des staatlich geförderten Ausbaus in den unterversorgten Gebieten des Flecken Salzhemmendorf nun auch weitere Einwohner mit schnellen Internetanschlüssen auszustatten. Auch wenn die Bezeichnung „eigenwirtschaftlicher Ausbau“ aufgrund des erheblichen finanziellen Engagements des Landkreises Hameln-Pyrmont für die Grundinfrastruktur von einigen als unzutreffend betrachtet wird, ist es für die Zukunftsfähigkeit des Bergortes von großer Bedeutung, nun sozusagen das Kupferzeitalter hinter sich lassen zu können und für die digitale Zukunft gerüstet zu sein.


Symbolfoto (Quelle: pixabay)

Wie htp in deiner Pressemitteilung vom 06.12.2022 mitteilt, ist die erforderliche Quote von 40 Prozent der Haushalte, die einen Anschluss beauftragt haben, in Osterwald erreicht worden. Bereits im 1. Quartal 2023 sollen die Bauarbeiten beginnen. Bis zum Redaktionsschluss war davon noch nichts zu sehen.


Allerdings stehen vor den eigentlichen Bauarbeiten auf den Grundstücken noch Ortsbegehungen mit dem von htp beauftragten Tiefbauunternehmen an, um festzulegen, wie die Leitung verlegt und die Endgeräte montiert werden. Dies teilte htp in einer E-Mail an die Besteller von Glasfaseranschlüssen mit.


In einer Sitzung des Bauausschusses in Salzhemmendorf am 08.03.2023 wurde informiert, dass die Arbeiten Ende März in Salzhemmendorf beginnen und dann Ort für Ort ausgebaut werden soll. Ein konkreter Terminplan sei nicht bekannt.


aha


Dieser Bericht war ursprünglich für die Druckausgabe der Dorfzeitung geplant. Aus Platzgründen kann er dort nicht abgedruckt werden.

153 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Osterwaldbühne startet mit neuem Programm 

Bald ist es endlich wieder so weit: Im Juni startet das neue Programm der Osterwaldbühne. Regelmäßige Besucher des beliebten Vereins erinnern sich gerne zurück. Im letzten Jahr stand neben dem Familie

Comments


osterwald_wappen.png
bottom of page