top of page
Osterwald-aktuellER-Schriftzug.jpg

Wiederaufbau der Osterwalder Grillhütte



Dorfverein lädt zur öffentlichen Mitgliederversammlung am 6. März 2023


Der geplante Wiederaufbau der im letzten Jahr durch Brandstiftung völlig zerstörten Grillhütte des Dorfvereins Bergort Osterwald e.V. bewegt viele Bewohner des Orts. Dies zeigt sich nicht zuletzt an der Vielzahl von Leserbriefen, die der Redaktion von Osterwald aktuell zugegangen sind.


Sehr schnell nach dem schockierenden Ereignis im Sommer 2022 hat der Vereinsvorstand beschlossen, nötige Schritte für einen Wiederaufbau einzuleiten. Aus Gesprächen mit der für das Waldstück zuständigen Forstverwaltung und dem Bauamt des Landkreises Hameln-Pyrmont konnten positive Signale mitgenommen werden.

„Eine aus unserer Sicht enorm wichtige Aussage aus dem Gespräch mit der Forstverwaltung möchten wir hier gerne aufführen: Die Forstverwaltung sieht am jetzigen Platz keine erhöhte Waldbrandgefahr“ heißt es in der Einladung an die Mitglieder des Dorfvereins. Allerdings, so weiter, werde es die Auflage geben, dass Veranstaltungen künftig um 22 Uhr enden müssen.


Der Dorfverein lädt nun nicht nur seine Mitglieder, sondern alle Osterwalder zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung ein. Diese wird am 6. März 2023 um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus stattfinden. Die Grillhüttenwarte des Vereins werden das Konzept für die neue Hütte, die wieder aus Holz gebaut werden soll, vortragen. Mitglieder und Besucher können sich in der anschließenden Diskussion einbringen.


„Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme“ schließt das Vorstandsschreiben. „Und das richtet sich an alle Osterwalder“ ergänzt Vorstandssprecher Torsten Hofer.


aha

471 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
osterwald_wappen.png
bottom of page